Die schönen Seiten des Lebens

Wir wollten dieses Mal über ein Thema sprechen,

dass leider zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Primär durch unsere Medien erfahren wir jeden Tag von neuen Tragödien,

die auf der Welt passieren.  Mord, Krieg, Hungersnot, Korruption sind nur einige

dieser Themen.

Auch wenn es wichtig ist Mitgefühl mit den Opfern dieser Tragödien aufzubringen, sind diese

Nachrichten nicht alles was auf der Welt vorsich geht.

Da den positiven Aspekten des Lebens zu wenig Raum gegeben wird, wollen wir heute

auf die schönen und positiven Sachen des Lebens hinweisen.

Unter anderem wurde in der Antarktis das größte Meerschutzgebiet der Welt vereinbart. 2016 war das Jahr

der Geburtenrekorde und somit ein Beleg für viele glückliche Paare und Familienglück.

Aber auch die Fälle von Malaria sind zurückgegangen ….

Es ist also nicht alles schlecht (puh…)  und man kann auch ab und zu mit einem guten Gefühl aus dem Haus!

Wenn ihr wollt, teilt diesen Beitrag oder verbreitet eure eigene positive Nachricht weiter.

Für eine positivere Welt!

sonnige Grüße

Friede und Simon